Vorentscheidungen komplett

Mit der erfolgreichen dritten Vorentscheidung am vergangenen Freitag sind nun alle Vorenstcheidungen des 20. VS MUSIC CONTEST 2019 komplett.

Weitere drei hervorragende Bands boten dem Publikum allesamt sehr gute Shows und stellten die Jury vor eine schwere Aufgabe. Zum Einstieg in den Abend boten BEBO 104 aus Oberndorf ihren schwer einzuordnenden Mix aus Punk, Grunge und Poprock. Gut gelaunt und garniert mit erfrischenden Ansagen wussten die vier Jungs ihren einprägsamen Sound bestens darzubieten.

Als zweite Band des Abends boten die Lokalmatadoren WETJACKET aus Villingen-Schwenningen eine überzeugende Darbietung mit komplexen Arrangements und ausgefeilten Riffs. Gekonnt auf den Punkt gebrachter Alternative-Rock der mit einem aussergewöhnlichen Schlagzeugpart versehen war ließ die Vier sowohl beim Publikum als auch der Jury punkten.
Zum Finale des Abends setzten dann CUBE SIX aus Herrenberg noch einen bravourösen Schlusspunkt. Frontfrau Kiara und ihre vier Jungs wussten mit sauberem Deutsch-Rock und vor allem mit einer herausragenden Leadstimme zu überzeugen.

Damit hatte am Ende aller gespielten Vorentscheidungen anschliessend die Jury die einigermaßen undankbare Aufgabe aus neun angetretenen Bands nun die Finalisten auszuwählen. Nach Auszählung aller Punktergebnisse, die teilweise recht eng beeinander lagen und anschließender gewissenhafter Kontrolle stehen letztlich folgende drei Bands im Finale:

KYONA aus Koblenz
CREVAZ aus Freiburg
WETJACKET aus Villingen-Schwenningen

Gratulation – wir sehen uns beim Finale am Samstag, den 18. Mai wieder!

Ebenfalls bekanntzugeben sind noch die nominierten Bands für den COSMIC AWARD, der einer weiteren Band zu einem Studioaufenthalt im Profistudio bei Cosmic Sound verhilft:

REMAIN A MYSTERY aus Donaueschingen
WETJACKET aus Villingen-Schwenningen
CREVAZ aus Freiburg

Der endgültige Gewinner wird zusammen mit den Platzierungen des Finales am 18. Mai bekanntgegeben.

Danke an alle Bands für hervorragende Shows, an das Publikum, das den Bands und uns die Ehre gegeben hat und an dieser Stelle auch an das Team des VS MUSIC CONTEST. War eine große Freude bisher.

Wir sehen uns am 18. Mai zum großen Finale!